Sonntag, 4. 11. – 20 Uhr

Markus Amon

„Es war DIE absolute Grenzerfahrung, mich am Dach der Welt sportlich zu versuchen und dabei ohne fremde Hilfe, sozusagen "by fair means" meine Träume in die Tat umzusetzen!" (Markus AMON) Nach seinem Ultratrail-Laufprofekt „Crossing Austria“ begeistert der Pinzgauer Extremsportler mit diesem Vortrag über seine Leistungen am Himalaya in beeindruckender Weise das Publikum und ist damit ein mehr als würdiger Schlusspunkt des diesjährigen Bergfilmfestivals!